fbpx

ENTDECKEN SIE VALENCIA MIT DEM MOTORRAD: BESTE STRECKE IN DER STADT

Derzeit ist Valencia eine der freundlichsten Städte für Motorradreisen. Wenn Sie also vorhaben, diese wunderschöne Stadt zu entdecken, ist ein Motorradverleih in Valencia möglicherweise die beste Option, um die unwiderstehlichen Ziele in der Region zu besuchen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, welche Route die ideale ist, um diese spanische Stadt zu erkunden.

Entdecken Sie Valencia mit dem Motorrad
Valencia mit dem Motorrad zu entdecken ist alles andere als langweilig. Diese Stadt schmückt Touristen und Einwohner mit dem weichen goldenen Sand ihrer Strände, dem spektakulären Blick auf das Mittelmeer und der Erkundung unter freiem Himmel, die es ihnen ermöglicht, sie bei Spaziergängen durch Dutzende von Gärten, Parks und Plätzen zu entdecken.

Aber das ist noch nicht alles. Mit einem Motorradverleih können Sie alle Nuancen von Valencia erkunden, von Kunst- und Wissenschaftsfans bis hin zu Liebhabern natürlicher Umgebungen, gutem Essen und Architektur. Jeder kann sich in diese Stadt verlieben.

Hier sind zwei Ziele, die Sie mit dem Motorrad bereisen können und die Sie bei Ihrer Ankunft nicht nur die Touristenattraktion genießen können, sondern auch die Route, die wir Ihnen empfehlen:

Die Seidenbörse
Heute ist es eine der wichtigsten historischen Sehenswürdigkeiten der Stadt und eines der wenigen nicht-religiösen Beispiele gotischer Architektur in Europa. In der Antike wurde dieser mittelalterliche Seidenmarkt gebaut, um den Reichtum von Valencia zur Zeit des Höhepunkts des Seidenhandels zu zeigen.

Die Anreise über einen Motorradverleih in Valencia kann sehr vorteilhaft sein, da diese Art des Transports einfach zu bedienen, schnell und sicher ist. Sie können außerhalb der Attraktion parken und nach Erkundung der luxuriös eingerichteten Zimmer, der Haupthalle, die hoch aufragenden Säulen fotografieren, die sie darstellen Palmen, die im Paradies den Himmel erreichen und dieses UNESCO-Weltkulturerbe genießen, können Sie die Reise zum nächsten Ziel problemlos fortsetzen.

Bioparc
Dies ist ein 25 Hektar großer Zoo im Nordwesten der Stadt.

Dies ist jedoch nicht irgendeine Art von Zoo, sondern immersive Unterhaltung, was bedeutet, dass viele der Barrieren, die die meisten Zoos zwischen verschiedenen Arten, einschließlich Menschen, errichten, beseitigt oder verborgen werden.

Da der Park den afrikanischen Kontinent mit Tieren wie Zebras, Nilkrokodilen, Elefanten und Giraffen, die auf vier Haupträumen verteilt sind, nachbilden möchte, ist er wie eine Art Safari im besten spanischen Stil: Die Arten, die natürlich und natürlich zusammenleben , sie sind auch zusammen platziert; während andere freundliche Arten, wie zum Beispiel Lemuren, Menschen von Angesicht zu Angesicht begegnen können.

In diesem valencianischen Reiseziel gibt es Hauptregeln für Tiere: Sie dürfen weder berührt noch gefüttert werden, noch dürfen sie durch Schreien oder Blitzlichtfotografie unterbrochen werden.

Empfohlene Route von La Lonja de la Seda nach Bioparc mit einem Motorradverleih in Valencia:

Nehmen Sie die Carrer de Calatrava, die Carrer dels Cavallers und die Carrer de Murillo nach C / de Guillem de Castro
Biegen Sie rechts ab in Richtung C / de Guillem de Castro
Biegen Sie links auf die Carrer de Quart ab
Fahren Sie weiter auf der Gran Via de Ferran el Catòlic. Nehmen Sie Av. De Pío XII bis Av. De Campanar
Folgen Sie der Carrer de la Vall de la Ballestera bis zur Av. Pío Baroja und am Kreisverkehr nehmen Sie die zweite Ausfahrt in Richtung Av. Pío Baroja
Bioparc wird auf der rechten Seite sein
Obwohl diese Route die längste ist (ungefähr 13 Minuten mit dem Motorrad), bietet sie die besten architektonischen Voraussetzungen, um Valencia mit dem Motorrad zu entdecken. Beispiel: Durch C / de Guillem de Castro können Sie den Torres de Quart bewundern Auf der Route passieren Sie die Plaza de San Sebastián und die Vorderseite des Botanischen Gartens. Außerdem fahren Sie durch die Vorderseite des Jardi del Turia, einer weiteren Attraktion im Herzen der Stadt.

Wenn Sie dieser Route folgen, können Sie an jedem der Ziele, die Sie erreichen, jederzeit anhalten oder ein paar Häuserblocks einen Umweg machen, um andere wie den Torres de Serranos, den Zentralmarkt und vieles mehr zu sehen.

Rollerverleih in Valencia

Valencia mit dem Motorrad zu entdecken, ist nicht an einem Tag möglich. Darüber hinaus sind die natürlichen und architektonischen Umgebungen in ihrer ganzen Pracht mit dem natürlichen Tageslicht und der sanften Brise zu schätzen. Aus diesem Grund ist der Motorradverleih in Valencia der beste Transport für diese Art von Touren und vieles mehr, da die Stadt auch architektonisch bemerkenswerte Paläste und Kirchen hat, um Geschichtsinteressierte anzulocken. Mit dem Motorrad kann dies ein unvergleichliches Erlebnis sein.

Website: www.rideon.es

Schließen
Oben