fbpx

Die besten Pläne für dieses Jahr 2022 auf Mallorca

Mallorca ist immer offen für alle, die raus aus dem Trubel der Stadt wollen und nicht wissen, wohin. Mit diesen Mallorca-Plänen für 2022 werden Sie eine tolle Zeit haben.

Die 8 besten Pläne für dieses Jahr 2022 auf Mallorca

Hören Sie auf, darüber nachzudenken, wohin Sie reisen sollen, und entscheiden Sie sich für diese Mallorca-Pläne für 2022, die Sie für immer in Erinnerung behalten werden.

Probieren Sie die typische Gastronomie

Genießen Sie eine köstliche frisch gebackene Ensaimada, die Sie leicht in den berühmtesten Forns und Konditoreien der Insel finden können. Die meisten Historiker bestätigen, dass es als Brot oder süßer Teig geschaffen wurde, mit dem die jüdische Gemeinde das Ende des Jahres feiert. Es hat ein so altes Erbe, dass es sich um ein qualifiziertes Produkt mit Herkunftsbezeichnung handelt.

Baden Sie an seinen kristallklaren Stränden

Um die Hitze abzumildern, haben Sie mehrere Möglichkeiten, wie z. B. die an der Playa de Palma mit weichem, weißem Sand. Die Krönung dieses Naturparadieses ist der Paseo Marítimo, der auch alle Dienstleistungen und eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, um alle Arten von Wassersportarten auszuüben: Surfen, Windsurfen, Kajaks usw.

Lernen Sie seine Kathedrale, seine Kirchen und seine Architektur kennen

Palma verfügt über eine reiche Geschichte und Kultur. Ein sehr offensichtliches Beispiel, das Sie nicht verpassen dürfen, ist La Seu, seine Kathedrale. Diese Kathedrale von Palma ist zweifellos das erste, was Sie auf Mallorca in Ihren Mallorca-Plänen für 2022 sehen werden, eines der spektakulärsten Beispiele des gotischen Stils der Welt, das sich an einem sehr strategischen Punkt befindet und die Reflexion seiner Silhouette im Parc de enthüllt la Mar und bilden die „Skyline“ der Stadt.

Gehen Sie auf der Goldenen Meile shoppen

Dies gilt als Handelspunkt Mallorcas. In dieser Gegend zwischen Paseo del Born, Carrer de Sant Feliu und der eleganten Avenida de Jaume III finden Sie große nationale und internationale Geschäfte sowie luxuriöse Bars, Cafés und Restaurants mit einer großen Auswahl an Gerichten.

Kennen Sie seine Museen

Zu den herausragendsten gehören das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst Es Baluard oder die Stiftung Pilar und Joan Miró, wo Sie alles über den katalanischen Künstler erfahren können, der in seinen letzten Lebensjahren eine sehr enge Verbindung zur Hauptstadt der Balearen aufgebaut hat.

Besichtigung der traditionellen und gastronomischen Märkte

Ein obligatorischer Halt ist der Mercat 1930 oder andere, die eine lange Geschichte haben, wie der Mercado de L’Olivar und Santa Catalina. Hier haben Sie die Möglichkeit, den Rhythmus der Stadt zu schätzen, die lokalen Zutaten näher kennenzulernen und traditionelle Produkte zu erwerben.

Entspannen Sie sich in den arabischen Bädern

Dies ist eines der wichtigsten Denkmäler der Insel und zweifellos ein sehr wichtiger Teil des muslimischen Erbes auf ganz Mallorca.Hier haben Sie die Möglichkeit, den großen zentralen Raum zu schätzen, der von Säulen gekrönt ist und für die Dampfbäder und die geschaffen wurde war die Einrichtung eines Privathauses.

Kennen Sie das jüdische Viertel der Stadt

Palma war eine der wichtigsten Städte im mittelalterlichen Spanien und hatte daher ein eigenes jüdisches Viertel. Das jüdische Viertel von Palma, auch „Call Maior“ genannt, stellte sogar eine Art eigenständige Stadt dar, ebenfalls von einer Mauer umgeben und mit eigenen Eingängen ins Innere.


Schließen
Oben